Fakten gegen Vorurteile
Wir möchten einigen Vorurteilen mit Fakten begegnen.

Wie viele Flüchtlinge gibt es weltweit?

Waren 2012 insgesamt 45 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht, steigt diese Zahl seitdem erheblich. Nach Angaben des Hohen Flüchtlingskommissariats der Vereinten Nationen (UNHCR) gab es im Jahr 2016 rund 65,6 Millionen Geflüchtete weltweit. Davon haben 2016 etwa 40,3 Millionen zunächst in anderen Regionen ihres Herkunftslandes Schutz gesucht und die Landesgrenzen nicht überschritten (sogenannte Binnenvertriebene). 25,3 Millionen Menschen sind in andere Länder geflohen. Dies ist der höchste jemals registrierte Stand. Rund die Hälfte (51%) aller Flüchtlinge weltweit sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. (Quelle: UNHCR Bericht Global Trends 2016)

Meta

Zuletzt geändert: vor 10 Monate, 1 Woche
Lizenz: CC BY-ND 3.0

Gefördert durch

  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
  • IG Metall